Warning: Illegal string offset 'Rocking Wordpress' in /homepages/13/d565616014/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS3/wp-content/themes/MeinBlog/functions.php on line 475
Weshalb mich als Blogger Weihnachten und Co. nerven - Peters Blog

Weshalb mich als Blogger Weihnachten und Co. nerven

Ich bin auf der Flucht!

Das hält doch keiner aus!

Überall schreien mich „tolle Angebote“ an, die mir einbläuen wollen, wenn ich jetzt nicht zugreife, dann verpasse ich die Chancen meines Lebens.

Hallo, geht’s noch?

Ich brauche keine CD, wo ich immer nur „Hulahoop hulahoop“ höre, ich brauche auch keine superelastischen Hosenträger zum Jubelpreis und ein Parfüm von irgendeinem Chef brauche ich erst recht nicht.

Ich bedauere die armen Menschen, die tagein tagaus, Woche für Woche, Jahr für Jahr sich in ihrem Hamsterrad abstrampeln, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, wie es so unschön heißt.  Gleich das sauer verdiente Geld wieder ausgeben, heißt die Devise.

Kaum haben diese Leute bisschen Geld in der Tasche, da werden sie schon wieder angestachelt gleich am Sonntag nach Weihnachten in die Kaufhäuser zu rammeln. Immer nach dem Motto „ kaufen, kaufen, kaufen“ und das hart verdiente Geld, sofern noch was übrig ist, auszugeben.

An den paar Tagen bis Silvester geht die Kaufwut weiter: Zum Jahreswechsel muss doch noch etwas Deftiges eingekauft werden, ja nicht verhungern bis zum nächsten verkaufsoffenen Tag.  Silvesterknaller in verschiedenster Ausführung müssen natürlich nicht fehlen ( ich will gar nicht wissen wieviel Millionen dafür wieder verbraten wurden ).  Und auf jeden Fall noch ein paar Großpackungen Klopapier mitnehmen, man weiß ja nie….

Ich sage es ehrlich.

Dieser immer verrückter werdende  Konsumwahn geht mir erbärmlich auf die E…  Nerven.

Gibt es noch was sinnvolleres, als sich nur den Wanst voll zu hauen? Denkt jemand noch an die Kinder, die fernab von Europa tagtäglich verhungern?

Damit ich nicht falsch verstanden werde, Weihnachten hat schon ein besonderes Feeling, Besinnlichkeit, Kinder beschenken und so.  Auch Silvester hat seinen Reiz.

Jedoch das ganze Drumherum  – Hetzen, Kaufen, Bunkern, Fressen –  das hat schon sehr skurrile Züge angenommen.

Blogger ticken anders

Als Blogger hat man irgendwie andere Wertvorstellungen. Jeder der mit Freude, Begeisterung und Leidenschaft bloggt, weiß wovon ich rede und wird mir zustimmen.
Wissen mit anderen teilen, Gedanken austauschen…. das ist die wahre Erfüllung.

Bloß gut, dass die Best of  in der Blogosphäre uns für 2016 einiges auf den Weg mitgegeben haben.

Ich kann nicht alles aufzählen, was mir an Leckerbissen in den letzten Tagen des alten Jahres so untergekommen ist.  So haben es mir die „ 11 digitalen Geschenk-Ideen für angehende Blogger und digitale Nomaden „ von Ben Paul besonders angetan. Vor allem auch weil u. a. das in Kürze kommende MeinBlog-Theme von Dimitri Weimer genannt ist.  Dabei schwillt mir die Brust, denn ich bin neben ein paar wenigen anderen Bloggern BETA-Tester dieses Themes.  Bloggo bekommt ernstzunehmende Konkurrenz!
Es liegt nahe, dass sich demnächst einiges am Design meines Blogs ändern wird.

Wobei ich gleich beim nächsten Stichwort bin. Dass ich BETA-Tester bin, hat schließlich seinen Grund darin, dass ich Teilnehmer des BlogDesign Crash-Kurses bin. Als Dimitri den Kurs vor einigen Monaten anbot, hatte ich natürlich gleich zugegriffen, denn zu Blogdesign wollte ich mehr wissen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Online-Kurs. Wenn der jetzige „Durchgang“ beendet ist, wird Dimitri, da bin ich sicher, ein erneutes Kursangebot veröffentlichen.

So, das sollen meine Gedanken zum Jahresanfang sein. Ich möchte meine Wünsche an alle Blogger für ein erfolgreiches Jahr 2016 damit verbinden, noch auf den Beitrag von Walter Epp 50 Dinge, die Blogger  2016  nicht mehr tun sollten  hinzuweisen.   Ist gewissermaßen ein Manifest für das Handeln als Blogger im gerade begonnenen neuen Jahr.

                             WordPress_Akademie_fr_Internetmarketing_hell_250

Sei der Erste und schreibe jetzt einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2022 Copyright Peter Bellstedt · Impressum/Datenschutz · ·