Warning: Illegal string offset 'Rocking Wordpress' in /homepages/13/d565616014/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS3/wp-content/themes/MeinBlog/functions.php on line 475
Ist Freitag, der 13. für Blogger gefährlich? - Peters Blog

Ist Freitag, der 13. für Blogger gefährlich?

Achtung Blogger:  Es ist Freitag, der 13.!

Freitag-der-13.-alles-nur-Auslegungssache_ArtikelQuerWas ist daran so besonderes?

Leute, die unter sogenannter Paraskavedekatriaphobie leiden, haben es an einem solchen Freitag besonders schwer. Sie vermeiden Autofahrten, Reisen erst recht, wollen sich nicht in einem bestimmten Zimmer aufhalten, verfallen in hellste Aufregung, wenn ausgerechnet an einem solchen Freitag Prüfungen anstehen.

Schon zum zweitenmal in diesem Jahr, das auch noch hintereinander, löst der fünfte Wochentag in Verbindung mit der Zahl 13 Beklemmungen, ja sogar Panik bei verschiedenen Menschen aus.

Im Volksglauben gilt ein Freitag, der laut Kalender auch noch ein 13. ist, als ein Tag, an dem besonders viele Unglücke passieren. Von der christlichen Anschauung her ist der Freitag als Wochentag lediglich der Todestag von Jesus und die 13 gilt als Unglückszahl, weil sie das geschlossene Zwölfersystem überschreitet und als Primzahl nur durch eins und sich selbst ohne Rest teilbar ist. Im Volksmund  hieß die 13 lange das “ Dutzend des Teufels „.

“ Auswertungen von Unfalldaten haben ergeben, dass sich an einem Freitag dem 13. nicht mehr Verkehrsunfälle mit schwerem Sachschaden ereignen als an einem Freitag dem 6. oder 20.  Eine Untersuchung der Unfallmeldungen im Jahr 2009 durch den ADAC  hat ergeben,  dass an einem Freitag dem 13. die Anzahl der Unfallmeldungen 894 betrug, während an anderen Tagen 975 Unfälle gemeldet wurden.“ ( Wikipedia )

Es ist auch nicht bekannt, dass Blogger an einem solchen Tag ein höheres Unfallrisiko haben als sonst auch.

Dass wir in 2015 dreimal einen Freitag, den 13. haben, sollte keinen Blogger beunruhigen. Der nächste ist erst im November und dann wieder im Jahr 2026.  Daher den heutigen Tag so wie die Kanzlerin ruhig  aussitzen.                               

images       Also ich persönlich habe mit einem Freitag, den 13. nie ein

Problem gehabt, denn ausführliche Blogartikel schreibe ich

an solchen Freitagen sicherheitshalber sowieso nicht.

 

4 Kommentare Schreib einen Kommentar

  1. Aberglaube und nicht mehr.
    Meine Eltern haben an einem Fr. den 13. geheiratet meine Oma ist gestorben, und so geht es vom freitag den 13. zu Freitag den 13. weiter. Insgesammt sind die Erlebnisse ausgewogen. An anderen Tagen passiert genausoviel oder wenig, aber wenn man es einem bestimmten Ereigniss hinzufügen kann, ist es dem Menschen schon recht.

    • von Peter Bellstedt

      Ich bedanke mich für Deinen Kommentar. Mein gestriger Post war ganz spontan und soll nur bißchen satirisch sein. Ich werde Dich für den Liebster Award mit nominieren. Schau Dir dazu meinen Artikel an.

Sei der Erste und schreibe jetzt einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2022 Copyright Peter Bellstedt · Impressum/Datenschutz · ·