Die Thriller des Michael Slade

Artikel lesen

“San FranciscoSamstag, 14.März 1987, 20:12 Uhr …
In der Conservatory Lounge des Carlton Palace Hotels hielt die American Bar Association, die US-Anwaltskammer, ihre Tagung ab …
Amerika besiedelte den Wilden Westen, indem es die Schleusentore für Abenteurer und Glücksritter ohne gesetzliche Einschränkungen öffnete . In der Folge mussten große Anstrengungen unternommen werden, um das daraus resultierende Chaos unter Kontrolle zu bringen . Bei Ihren legendären Helden des Westens -Wyatt Earp, George Custer, Bat Masterson -handelt es sich in Wahrheit um Rebellen, denn die Art und Weise, wie sie Ihr Territorium besiedelten, führte zu einer Situation, in der Sie, Ladys und Gentlemen, sich später gezwungen sahen, Feuer mit Feuer zu bekämpfen . Die heutige Kriminalitätsrate der USA ist ein Indiz für mangelnden Respekt vor dem Gesetz . Ihre Expansion hat in letzter Konsequenz eine Ethik der Autoritätsmissachtung gefördert …”

“   15 Stockwerke über dem Richter drückte der Scharfschütze den Abzug .
Da die Walther einen Schalldämpfer trug, war das einzige Geräusch, das außer dem Splittern des Glasdachs die Nacht durchdrang, der Überschall -Peitschenschlag des Hochgeschwindigkeitsgeschosses .
Die Kugel krachte durch die Kuppel der Conservatory Lounge, zerschmetterte die Stirn von Richter Hutton Murdoch und atomisierte sein Gehirn .
Blut und Knochensplitter spritzten über die verdutzten ABA -Honoratioren am Vorstandstisch .
Einen Moment lang verharrte der kopflose Körper des Richters im grellen Licht des Strahlers, bis das, was von dem Kanadier übrig war, hinter dem Pult in sich zusammenfiel .”


Diese kurzen Zitate sind entnommen dem 3. SPECIAL X Thriller von Michael Slade mit dem Titel “ Der Gnadenlose “. Im kanadischen Englisch ist der Originaltitel “ Cutthroat “ ( 1992) ,was mit Halsabschneider übersetzt werden kann . Dem Festa -Verlag Leipzig sei Dank, dass diese mittlerweile auf über ein Dutzend angewachsene Thriller -Folge nun in Deutsch nach und nach verlegt wird. “ Der Gnadenlose “ ist 2015 rausgekommen, ist also Zeit in diesem Jahr für Nummer 4, ich gehöre jedenfalls zu den Ersten, die das Buch der eigenen Bibliothek hinzufügen. Das Artikelbild zeigt übrigens unverkennbar das Cover einer englischsprachigen Ausgabe
Was die Special X Thriller herausragen lässt aus der kaum noch überschaubaren Masse von Spannungsliteratur, will ich im kommenden Post etwas intensiver beleuchten.

Sei der Erste und schreibe jetzt einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2017 Copyright Peter Bellstedt · Impressum · WP Akademie · Starte durch · SocialBC