Das verräterische Schildchen

Artikel lesen

In das exklusive Kaufhaus M & H war eingebrochen worden und aus dem Tresor fehlten die Tageseinnahmen von rund 2 Millionen.

Die Kripo tappte im Dunkeln und nahm sich daher zuerst alle einschlägig bekannten Einbrecher und Tresorknacker vor, so auch Kurt, der erst vor paar Wochen aus dem Gefängnis entlassen wurde und da nie mehr hin wollte.

“ Na Kurt, was haben wir denn die letzte Nacht gemacht?, fragte Kriminalkommissar Brenner vom Sonderdezernat für Schwere Einbrüche.

“ Was Sie gemacht haben, kann ich beim besten Willen nicht sagen, aber was mich angeht habe ich bis kurz vor Mitternacht in die Glotze geschaut. Wollen Sie wissen, was ich gesehen habe? Dann bin ich ins Bett gegangen. Ein geläuteter Bürger wie ich muss schließlich ausgeschlafen sein, um seine Brötchen zu verdienen. Es schenkt einen ja keiner was. “

Der Assistent von Brenner kam herein und steckte dem Kriminalkommissar einen Notizzettel zu. Brenner schaute kurz drauf und musste schmunzeln.

“ Schicken Pullover hast du an. Wetten, Kurt, dass der aus dem Kaufhaus ist? “

“ Wollen Sie mich veräppeln, das ist doch nur ein Witz, oder? Den Pulli habe ich mir schon vor Wochen von meinem sauer verdienten Geld zugelegt. “

“ Ne Kurt, das ist kein Witz. Die Leute vom Kaufhaus waren sehr verwundert, dass außer dem geknackten Tresor auch drei Pullover geklaut wurden, die erst gestern Nachmittag reingekommen sind und einsortiert wurden. Ich verwette mein ganzes Monatsgehalt, dass du gerade einen von den drei Pullis an hast. “

“ So ein Käse, was Sie sich immer zusammen fantasieren. “

“ Kein Käse, du Depp. Klar hast du das Preisschild entfernt und ein Etikett im Kragen hat eh fast jede Klamotte. Aber bei M & H gibt es eine Besonderheit, nämlich ein kleines Schildchen im Saum, da steht logischer Weise M & H drauf und ne mehr oder weniger lange Nummer, die zeigt den Artikel an und wann der an die Kaufhäuser geliefert wurde. Toll ne!? “

“ Scheiße verdammt, “ murmelte Kurt.

Brenner entgegnete, “ Meine Leute sind schon unterwegs zu deiner Wohnung und werden die anderen zwei Pullover finden. Wo du das Geld hast, wirst du uns dann sicher auch verraten. “

Sei der Erste und schreibe jetzt einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2017 Copyright Peter Bellstedt · Impressum · WP Akademie · Starte durch · SocialBC